Andreas Großbauer, Geige

Andreas Großbauer wurde 1974 in Graz geboren und begann im zarten Alter von fünf Jahren mit dem Geigenunterricht. Mit zwölf studierte er bereits an der Musikuniversität Graz als außerordentlicher Hörer bei Christos Polyzoides.

Auf den ersten Abschnitt seines ordentlichen Studiums, den er mit ausgezeichnetem Erfolg absolvierte, folgten vier weitere Jahre Studium bei Alfred Staar in Oberschützen.
Großbauer begann seine musikalische Laufbahn als Konzertmeister im “Orchesterseminar der Wiener Philharmoniker” in Attergau und im Kammerorchester “Arco Musicale” u.a. mit Auftritten bei der Styriarte. Im Dezember 1998 wurde er Substitut an der Wiener Staatsoper und bei den Wiener Philharmonikern, von 2001 bis 2011 gehörte er den “Philharmonia Schrammeln” an. Im November 2001 trat er ein Engagement als Primgeiger bei den Wiener Symphonikern an.

Seit 2004 ist Andreas Großbauer nunmehr als Erster Geiger Mitglied der Wiener Philharmoniker und des Orchesters der Wiener Staatsoper.

Darüber hinaus leitet er seit 2008 als Ballchef den Ball der Wiener Philharmoniker, der – wie das Neujahrskonzert – jedes Jahr im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins statt findet.

Projekte ansehen 

 

English Version

Andreas Grossbauer, born in 1974 in Graz (Styria), started with violin lessons at the tender age of five. At twelve he already attended University of Music and Performing Arts Graz as an associate student at professor Christos Polyzoides.
After his outstanding degree in Graz, Großbauer continued for four more years with professor Alfred Staar in Oberschützen (branch of the University of Music Graz).

Großbauer started his musical career as concertmaster at Vienna Philharmonic’s „International Orchestra Institute Attergau“ and at the chamber orchestra „Arco Musicale“ including concerts at the famous „Styriarte“ festival. In 1998 Andreas Großbauer started playing as a substitute both for the Vienna Philharmonic Orchestra and for the Vienna State Opera Orchestra, from 2001 until 2011 he was a member of the ensemble „Philharmonia Schrammeln“ playing traditional Viennese folk music. In 2001 he got an engagement as first violin player at Vienna Symphony.

Since 2005 Großbauer now is a member of the Vienna Philharmonic Orchestra and the Vienna State Opera Orchestra – in both as first violin player. Moreover since 2008 he is the manager and organiser of the annual ball of the Vienna Philharmonic Orchestra in the Golden Hall of the famous Musikverein in Vienna, where also the famous New Year’s Concert takes place.

See projects